Die CDU Reinheim ist als lebendige und gestaltende Kraft schon seit jeher Impulsgeber und entwirft zukunftsweisende Visionen für die Stadt mit ihren vier Stadtteilen. Wir mischen uns ein, mit scharfem Blick für bestehende Mängel und neuen Ideen für realistische Lösungsmöglichkeiten.

Der angestrebte Kurswechsel im Reinheimer Rathaus steht auch nach der Kommunalwahl 2016 noch auf der Agenda der Reinheimer CDU. Zwar ist das politische Arbeiten sehr schwer, doch wir verfolgen unsere getroffenen Wahlaussagen auch weiterhin: In den Bereichen wie Wirtschaftsförderung, Verkehr, demografischer Wandel oder Versorgungssicherheit hat die CDU kompetente Lösungsmöglichkeiten erarbeitet, die die Stadt wieder nach vorne bringen könnte. Zudem arbeiten wir seit rund einem Jahr mit einer jungen Mannschaft. Das wollen wir ausbauen und vertiefen, denn wir sehen auch ohne Wahlsieg, dass diese Arbeit fruchtet.

„Lust auf Zukunft“ haben wir immer noch. Wir wollen immer noch etwas in dieser Stadt bewegen. Und werden die Reinheimer Bürgerinnen und Bürger deshalb weiter sensibilisieren für das, was in unserer Stadt fehlt und auf welchen Gebieten Reinheim durch jahrelange Misswirtschaft ins Abseits geraten ist. Wir werden auch weiter deutlich machen, dass die CDU lösungsorientierte Ideen anbietet, die einen entscheidenden Impuls für ein zukunftsfähiges Reinheim setzen können.

Marco Carella, CDU-Vorsitzender in Reinheim



"Stöbern, Handeln und Freunde treffen“ heißt es am Sonntag, 2. September von 9 bis 14 Uhr, wenn der Stadtverband der CDU Reinheim zum alljährlichen Flohmarkt lädt. Dann verwandelt sich der Edeka-Parkplatz in Reinheim wieder in ein buntes Markttreiben. Noch gibt es freie Plätze für den beliebten Privat-Flohmarkt, der jedes Jahr zahlreiche Besucher, Schatz- und Schnäppchenjäger anlockt. Wer sich also einen Standplatz sichern möchte, hat dazu unter flohmarkt@cdu-reinheim.de die Möglichkeit.




 
21.06.2018
Anlässlich der Ergebnisse einer infratest-dimap-Umfrage im Auftrag des Hessischen Rundfunks sagte der Generalsekretär der CDU Hessen Manfred Pentz:

15.06.2018
Unter dem Motto ‚Damit Hessen stark bleibt.´ stellt der 111. Landesparteitag der CDU Hessen am kommenden Samstag, 16. Juni 2018, im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden die personellen Weichen für die Landtagswahl und darüber hinaus. Im Mittelpunkt des Parteitages stehen die Neuwahl des gesamten Landesvorstandes und die Verabschiedung der Liste für die Landtagswahl.

13.06.2018
Pittich: „Die Interessen unserer Landwirte müssen wieder mehr gehört werden!“

Der Kreisverband der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) besuchte kürzlich das Testzentrum der DLG in Groß-Umstadt. Mit dabei waren die Bundestagsabgeordnete Patricia Lips, die auch stellvertretende MIT-Bundesvorsitzende ist, und der hessische CDU Generalsekretär und Landtagsabgeordnete Manfred Pentz.


11.06.2018
Anlässlich des Landesparteitages der SPD Hessen erklärte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz:

„Nichts Neues von der Hessen-SPD heute in Wiesbaden: Thorsten Schäfer-Gümbel hat auf dem Landesparteitag abermals versucht, mit seinen gescheiterten Ideologien zu punkten. Hessen braucht keine linken Politikexperimente, sondern verlässliches Regieren für eine gute Zukunft. Herr Schäfer-Gümbel redet unser Land schlecht, meckert an allem rum und verspricht jedem alles. Die Kosten für die Ankündigungen der SPD belaufen sich mittlerweile auf 3,2 Milliarden Euro. Im Landtag hat sie selbst aber nur 400 Millionen Euro pro Jahr dafür beantragt. Das bedeutet: Von acht Versprechen bliebe am Ende nur eines übrig. Auch der heutige Parteitag hat wieder gezeigt: Sein Mantra von Bildung, Verkehr und Wohnungsbau klingt zwar schön auf Parteitagsreden, Lösungen hat er im Gegensatz zur CDU-geführten Landesregierung nicht geliefert.

09.06.2018

Am Samstag dem 16. Juni 2018 ist es wieder soweit: Die CDU Reinheim feiert ihr traditionelles Sommer- und Familienfest. „Gemeinsam“ ist das Stichwort, wenn es ab 17 Uhr auf dem Schuchmannschen Hof, Ludwigstraße 15, in Reinheim losgeht.

Zu dem geselligen Miteinander sind Stadtverordnete, Ortsbeiräte, CDU-Mitglieder sowie Freunde und Familie eingeladen. Es gibt eine Grillstation und ein herzhaftes Salatbuffet. Neben einem fröhlichen Beisammensein steht die Ehrung langjähriger Mitglieder der CDU Reinheim auf dem Programm.
Die Reinheimer CDU freut sich auf einen angenehmen Sommerabend mit vielen Gästen und anregende Gespräche, bei einem Gläschen Bier oder Wein.

weiter