Die CDU Reinheim ist als lebendige und gestaltende Kraft schon seit jeher Impulsgeber und entwirft zukunftsweisende Visionen für die Stadt mit ihren vier Stadtteilen. Wir mischen uns ein, mit scharfem Blick für bestehende Mängel und neuen Ideen für realistische Lösungsmöglichkeiten.

Der angestrebte Kurswechsel im Reinheimer Rathaus steht auch nach der Kommunalwahl 2016 noch auf der Agenda der Reinheimer CDU. Zwar ist das politische Arbeiten sehr schwer, doch wir verfolgen unsere getroffenen Wahlaussagen auch weiterhin: In den Bereichen wie Wirtschaftsförderung, Verkehr, demografischer Wandel oder Versorgungssicherheit hat die CDU kompetente Lösungsmöglichkeiten erarbeitet, die die Stadt wieder nach vorne bringen könnte. Zudem arbeiten wir seit rund einem Jahr mit einer jungen Mannschaft. Das wollen wir ausbauen und vertiefen, denn wir sehen auch ohne Wahlsieg, dass diese Arbeit fruchtet.

„Lust auf Zukunft“ haben wir immer noch. Wir wollen immer noch etwas in dieser Stadt bewegen. Und werden die Reinheimer Bürgerinnen und Bürger deshalb weiter sensibilisieren für das, was in unserer Stadt fehlt und auf welchen Gebieten Reinheim durch jahrelange Misswirtschaft ins Abseits geraten ist. Wir werden auch weiter deutlich machen, dass die CDU lösungsorientierte Ideen anbietet, die einen entscheidenden Impuls für ein zukunftsfähiges Reinheim setzen können.

Marco Carella, CDU-Vorsitzender in Reinheim




 
21.09.2018
Anlässlich einer Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag des ZDF-Politbarometers sagte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz:
„Das Ergebnis der heutigen Umfrage ist eine gute Grundlage, um darauf weiter aufzubauen. Die CDU ist in Hessen klar stärkste politische Kraft und liegt weiterhin deutlich vor der SPD. Gegenüber den letzten Umfragen haben wir zugelegt und liegen als CDU Hessen über dem Bundestrend. Das reicht uns aber noch nicht: Wir wollen bis zur Landtagswahl noch zulegen und wieder so stark werden wie 2013. Deshalb werden wir in den nächsten 37 Tagen weiterhin an die Hecken und Zäune gehen und um die unentschlossenen Wähler werben. 

17.09.2018
Zum heutigen Beginn der Briefwahl erklärte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz: „Bei der Landtagswahl am 28. Oktober 2018 entscheiden die Wählerinnen und Wähler, ob der erfolgreiche Kurs Hessens in den nächsten Jahren fortgesetzt wird. Das ist nur mit einer starken CDU und einem erfahrenen und führungsstarken Ministerpräsidenten Volker Bouffier möglich. Deshalb appelliere ich an die Menschen in Hessen: Ab heute beide Stimmen für die CDU.“

14.09.2018
Großer Dank und Respekt für ehrenamtliches Engagement in Hessen
Überwältigendes freiwilliges Engagement ist unbezahlbar für unsere Gesellschaft
Ehrenamts-Card noch attraktiver mit einem Hessenticket

13.09.2018
„Damit Hessen stark bleibt.“: Mit diesem Slogan zieht die hessische CDU unter der Führung ihres Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten, Ministerpräsident Volker Bouffier, in den Landtagswahlkampf 2018. Anlässlich der Vorstellung der Plakatmotive und der Kampagne in der CDU-Landesgeschäftsstelle sagte Ministerpräsident Volker Bouffier:

07.09.2018
CDU hat klare Haltung und richtigen Werte-Kompass
Wahltag in Hessen soll Feiertag der Demokratie werden
Generalsekretärin der CDU Deutschlands, Annegret Kramp-Karrenbauer, kommt zum Landesparteitag nach Offenbach